Antifa-Festival NRW

NRW | Das Antifa-Festival NRW wird diesen Sommer mit frischem Programm und ausgereiftem Hygienekonzept stattfinden: Vom 15. bis 18. Juli 2021 in NRW
sommersonne.jpeg

Raus aus der Ohnmacht & in die Offensive!

Sommer, Sonne, Antifa! Kultur- & Politik-Festival 2021

Die Isolation soll enden! Das wünschen wir uns zumindest von Herzen. Denn wir vermissen nicht nur das Antifa-Festival, das schon letztes Jahr coronabedingt ausfallen musste. Wir vermissen ganz allgemein das Zusammensein, die Gemeinschaft. Und wir vermissen eine starke und sichtbare linke Bewegung auf der Straße!

Wir sagen, wie es ist: Das letzte Jahr war scheiße. Viel zu viele Sorgen, viel zu viel Einsamkeit und viel zu viel Krankheit. Ganz zu schweigen von den nicht enden wollenden mindestens rechtsoffenen Schwurbeldemos jedes Wochenende. Nazis treiben nach wie vor ihr mörderisches Unwesen und können sich dabei sogar noch von der Polizei geschützt fühlen. Viele von uns hängen seit einem Jahr in zahllosen Videocalls, Homeoffice oder Homeschooling fest, andere müssen trotz Pandemie - häufig ungeschützt - weiter arbeiten gehen.

Wir haben Texte geschrieben, kleinere Aktionen organisiert und dabei versucht, Infektionsschutz und antifaschistischen Protest unter einen Hut zu kriegen. Gleichzeitig wissen viele nicht, wie sie den aktuellen Problemlagen richtig entgegentreten können. Wir wissen, es darf so nicht weiter gehen. Und es wird so nicht weiter gehen, denn einen Lichtblick können wir bieten:

Das Antifa-Festival NRW wird diesen Sommer mit frischem Programm und ausgereiftem Hygienekonzept stattfinden: Vom 15. bis 18. Juli 2021 in NRW

Gegen die Isolation und gegen die autoritäre Gesamtstimmung in Kaltland richten wir diesen Sommer wieder unser geliebtes Kultur- und Politik-Festival Sommer, Sonne, Antifa! (früher: Antifa-Camp) aus. Gemeinsam mit euch wollen wir als Bewegung zusammenkommen, voneinander lernen und Linke Politik wieder in die Offensive bringen.

Das Festival wird unter den dann aktuellen pandemischen wie rechtlichen Bedingungen stattfinden. Dazu kümmern wir uns momentan nach Leibeskräften um ein fundiertes Hygienekonzept sowie ein ausgewogenes Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops (Grundlagen und vertiefend), Musik und Kulturprogramm, warmem Essen und kalten Getränken.

Seh’n wir uns nicht auf der Wiese, seh’n wir uns auf der Straße!

Von: Donnerstag 12:00 Uhr Bis: Sonntag 17:30 Uhr

Tickets

Zur Teilnahme am Festival müsst ihr euch ein Ticket holen. Entweder hier online bestellen & per Überweisung bezahlen oder lokal an verschiedenen Vorverkaufsstellen.

Die Ticketanzahl ist dieses Jahr begrenzt und der Vorverkauf endet, sobald alle Tickets verkauft sind, spätestens allerdings am 8. Juli.

Quelle : https://www.antifa.nrw/festival/

 





...hermine | schreibt uns an hermine-termine [ at ] riseup . net | PGP Key | Login |