HELL IN THE BARN #4

Oberhausen

Lou Cifer and the Hellions live on stage Support: Ghostriders (NL) DJ Mister BU Go Cat Go / Tombstone Record Stall Eintritt: 25 € Lou Cifer and the Hellions laden zum ersten Mal nach der doofen, doofen Seuche wieder zum Hell in the Barn ein. Spätestens seit der Gründung dieser Band 1995 sind die vier Jungs aus der Teddy Boy und Rock’n’Roll Szene nicht mehr wegzudenken. Nach wie vor begeistert die verrückte Truppe mit erfrischenden Live-Auftritten ihre langjährigen Fans und Freunde in ganz Europa und ist immer für eine Überraschung gut. Das Event im Druckluft ist dabei das „Heimspiel“ von Lou Cifer and the Hellions, bei dem sich stets die internationale „Rock’n’Roll Family“ einfindet, um gemeinsam zu feiern. Bei der großartigen Atmosphäre in dieser Location kann das nur eine super Nacht werden. Unterstützung erhalten Lou Cifer and the Hellions dabei von der niederländischen Band Ghostriders. Kees, den Sänger der Ghostriders kennen wir nun schon seit 40 Jahren (!). In der legendären Rock’n’Roll Kneipe „Schlosskeller“ standen wir noch als Teenager in der ersten Reihe und feierten ab, wenn er mit den Wild Cats den Laden rockte. Mikel, der Bassist von Lou Cifer and the Hellions hat dann später sogar selbst einige Jahre mit Kees bei den Wild Cats gespielt. Wie der Titel des neuen Albums der Ghostriders auch schon treffend ausdrückt, handelt es sich bei den Jungs also um echte „Rock’n’Roll Survivors“. An Dynamik und Spielfreude haben sie seither nichts verloren. Wir haben die Ghostriders in dieser Formation schon ein paarmal gesehen und sie sind stets Garant für Rockabilly und Rock’n’Roll der richtig auf die Tube drückt. Der Record Hop wird auch immer beliebter. Diesmal konnten wir dafür den, über die Landesgrenzen hinaus renommierten, DJ Mister Bu gewinnen. Er weiß, wie man die Leute zum Tanzen bringt. Also Schuhe mit guter Sohle anziehen, denn die Füße werden an diesem Abend nicht stillstehen! Wer schon einmal beim Hell in the Barn war, weiß, dass man sich das nicht entgehen lassen sollte. Also, wir sehen uns!

https://drucklufthaus.de/veranstaltungen/#hellinthebarn4

Druckluft (Oberhausen)

Druckluft (Oberhausen)
Am Förderturm 27
46049 Oberhausen Deutschland

 Seit 1979 bis heute schaffen sich Jugendliche und junge Erwachsene im Druckluft eine eigene Spähre.

Damals waren es 40 junge Menschen, die, hervorgegangen aus einer Jugendinitiative, ihre Interessen selbst in die Hand genommen haben.

1980 war für diese Menschen der Startschuss auf dem jetzigen Gelände unmittelbar neben einem stillgelegten Schacht der Zeche Concordia fand das Druckluft seine Heimat.
Die Stadt Oberhausen überließ dem mittlerweile gegründeten Verein Druckluft e.V., das ehemalig von Babcock genutzte Gelände zur Jugendarbeit.

Aber, was heißt hier Gelände?

Es ging eher um ein schäbiges Gebäude, dem das Alter so arg in den Knochen steckte, dass die mühsame Wiederbelebung die folgenden Jahre bestimmt hat. Mit bescheidene finanzielle Mittel viel Engagement, Enthusiasmus und Muskelkraft wurde ein Rahmen realisiert in welchem Jugendliche und junge Heranwachsende die Möglichkeit hatten eigenverantwortlich zu gestalten.

Nach dem Umbau wurde aus dem dunklen, in die Jahre gekommenen Gebäude eine wahre Insel an tollen Möglichkeiten.

Wir haben Gruppenräume, eine Jugendwerkstatt, das alte und neue Café, die Halle, Kurts Haus, einen Besprechungsraum, Oberhausens wieder schönsten Biergarten, drei Bühnen, zwei Außenbühnen, Discoraum, Kinoraum, Beamer und Leinwand, Proberäume, freies Wlan, größtmögliche Barrierefreiheit, das vegane Restaurant „Schmackofatz“ und, und, und.

Die festen Mitarbeiter_innen gewährleisten, dass alles allen Aktiven im Haus zur Verfügung steht.

Das Team der Festangestellten hilft bei rechtlichen und organisatorischen Fragenn, wie dem Formulieren von Anträgen, dem Kalkulieren von Veranstaltungen, der Öffentlichkeitsarbeit und, und, und. Hilfe zur Selbsthilfe fördert Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein und trägt dazu bei, dass alle Nutzer_innen Druckluft als "ihr" Haus begreifen können.

Durch das regelmäßig stattfindende Hausplenum haben alle die Möglichkeit Vorschläge und Ideen einer breiteren Masse an Menschen vorzustellen und zu überzeugen.

Doch das Druckluft ist nicht nur ein Ort für Konzerte, Partys, Besprechung, Gruppentreffen u.v.m, nein, wir sind auch im Rahmen der offenen Jugendarbeit "Offene Tür" in Oberhausen und werden durch Mittel für Jugendarbeit des Landes NRW und der Stadt Oberhausen gefördert. Hierdurch besteht die Möglichkeit im Jugendbereich alle Angebote kostenlos anzubieten.

Der Verein "Druckluft e.V." ist u.a. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Landesarbeitsgemeinschaft soziokultureller Zentren.

Wir sind offen für alle und bewerten Menschen an ihren Handlungen und nicht anhand ausschließender Mechanismen. Kritisches Bewusstsein versuchen wir auch weiterhin mit Vorträgen, Workshops, Lesungen, etc. zu fördern und freuen uns auch über Anregung von euch.

Quelle: http://drucklufthaus.de/ueberuns.php


View Larger Map

Di 05.03.24 Konzert: Laturb

Di 05.03.24 LATURB

Do 07.03.24 GALLUS

Fr 08.03.24 Earwaxx

Sa 09.03.24 KETZEREY | - das mini Post/Black Metal Festival

Sa 09.03.24 The Girls got Soul

Mi 13.03.24 ULI SAILOR

Mi 20.03.24 LINUS VOLKMANN „NA, BRAVO!“

Fr 22.03.24 Konzert: Katastrophen-Kommando

Fr 22.03.24 KATASTROPHEN-KOMMANDO

Do 28.03.24 CHERYM

Sa 30.03.24 JACK POTT

Sa 30.03.24 Ferris MC & DJ Stylewarz

Do 04.04.24 Bad Assumption

Mi 10.04.24 90er JAHRE QUIZ

Do 11.04.24 Konzert: Friedemann

Do 11.04.24 Friedemann

Fr 12.04.24 Konzert: Rodi

Fr 12.04.24 im taxi rauchen, Commander Nilpfred & Rodi

Sa 13.04.24 TRIBE FRIDAY

Mo 22.04.24 MOVING TARGETS

Do 25.04.24 Gereon Klug | liest aus seinem neuen Spiegel-Besteller "Die Nachteile von Menschen - 132 Beschädigungen aus dem reflektierten Leben"

Fr 26.04.24 FRANK´S WHITE CANVAS

Do 02.05.24 Trigger Kid & The Ending Man

Fr 03.05.24 KEELE & Kosmonovski

So 05.05.24 Allysen Callery & Mother Bear

Mi 08.05.24 Guitar Gangsters

Do 09.05.24 Bärchen und die Milchbubis

Do 09.05.24 BRONNIE

Mi 15.05.24 MARVEL FAN QUIZ

Do 16.05.24 SKASSAPUNKA

Mi 22.05.24 Konzert: Wonk Unit

Mi 22.05.24 Wonk Unit | SUPPORT: DIE MANFREDS

Mi 29.05.24 Paula Irmschler liest „Frau und Mutter“

Do 27.06.24 Konzert: The Pighounds

Do 27.06.24 THE PIGHOUNDS

Sa 13.07.24 Konzert: Subhumans

Sa 13.07.24 SUBHUMANS

Do 29.08.24 Paula Irmschler liest „Frau und Mutter“

Fr 30.08.24 Pastor Gerald & KÄNK

Mi 11.09.24 DIE DREI ??? FAN QUIZ 3.0

Sa 28.09.24 Ganoven Fest 2024

Sa 12.10.24 Fahnenflucht

Do 24.10.24 FRAU DOKTOR | Support: EASY SNAPPERS

Do 12.12.24 Frank Spilker | liest aus: "Ich scheiß auf deutsche Texte“





...hermine | schreibt uns an hermine-termine [ at ] riseup . net | PGP Key | Login |