FLINTA* KAMPFTAG

Wuppertal

Tanz-Kampfdemo – Treffpunkt: 17 Uhr auf dem Laurentiusplatz

im Anschluss im AZ:
Konzert mit KET (RAP – Köln) + Part y

15. März 2024 – 20:00 Uhr

Konzert: Ex-Dom + rauh

Eimerpunx present:

Ex-Dom (Bremen’s finest TupaTupaPunk)
https://ex-dom.bandcamp.com

rauh (HC-Punk // Köln)
https://rauhpunk.bandcamp.com

Doors: 20H
Bands: 21H

16. März 2024 – 20:00 Uhr

Konzert: LIES! + No Purity + Foreign

Thrash Out Records proudly present the first HARDCORE MELTDOWN with the Dutch Hardcore Heavyweights of LIES! , the 2 Step Terminators of NO PURITY and the great FOREIGN

29. März 2024 – 20:00 Uhr

Konzert: Kontrolle + Die Negation + Ultrablut (EP Release Show)

13. April 2024 – 17:00 Uhr

INFERNO METAL PUNK FEST

däs punk – hardcore – metal – d-beat – inferno

– PISSCHARGE . Hardcore/Punk aus Hannover/DE
https://www.facebook.com/profile.php?id=100063583477837
https://pisscharge.bandcamp.com/album/crecimiento-es-muerte

– RÖT STEWART . Thrashy/Punkcore aus Kortrijk/BE
https://www.facebook.com/officialrotstewart
https://rotstewart.bandcamp.com/album/all-split-up

– ESCALPO . Metal Punk / D-Beat aud Brazil / Germany
https://www.facebook.com/escalpometalpunk
https://escalpometalpunk.bandcamp.com/album/unnus

– TERREUR TWIST . Surf / Metal aus Chalon Sur Saône/FR
https://www.facebook.com/terreurtwist
https://terreurtwist.bandcamp.com/

– CHUPACABRA . Dark Punk aus Wuppertal/DE
https://chupacabra-punk.bandcamp.com/

– MANøVER . Crust/Sludge aud Münster/DE
https://www.facebook.com/manovercrust
https://manovercrust.bandcamp.com/

PORNSCARS . Murder Garage / Punk aud Berlin/DE
https://www.facebook.com/PornscarsBerlin
https://pornscars.bandcamp.com/

FREKK . Hc/Punk aud Wuppertal

doors 17uhr / noise 18uhr



Regelmäßige Veranstaltungen:

Mittwochs – ab 20 Uhr – Kneipe // mit KüFA

jeder 3. Donnerstag – ab 20 Uhr – Kulturfusion // manchmal mit Vortrag, aber immer mit KüFA. Je nach Thema des Vortrags wird das Rezept der KüFA angepasst.

Freitags – ab 20 Uhr // 1. Freitag: Trash-Kneipe, 2. Freitag. RASH Kneipe, 3. Freitag: Eimer Punx Tresen, 4. Freitag: Elektrokneipe

Vergangenes:

23. April 2022 – 23:00 Uhr

A.i.P.

Ostern vor einem Jahr war der letzte Soli-Stream vom Panda Kollektiv.
Unter uns, Online war ja ganz schön, aber mit Euch zusammen auszuflippen ist immer noch am GEILSTEN!!!
Am 23.4.22 melden wir uns Back on track: vom Streaming-Kollektiv jetzt endlich auf die Tanzfläche! Industrial/Techno/Acid mit Support von Van Der Bolt (Ein Teil des heimischen Duos „Kiosk Force“).

Handelt bitte verantwortungsbewußt und geht euch bitte am Tag der Veranstaltungen testen.

Die von uns aus nächste Gelegenheit einen Test durchführen zu lassen wäre das Testzentrum Utopiastadt (checkt: https://www.utopiastadt.eu/testzentrum/ ) oder sucht euer nächstes Testzentrum einfach unter https://www.wuppertal.de/rathaus-buergerservice/corona/corona-schnelltestzentren-ueberblick.php

Solltet ihr Symptome haben bleibt dieses mal Zuhause. Wir kommen wieder….“
Die A.i.Pandaland Crew hat richtig Bock und freut sich volle Suppe auf Euch und eine fette Techno Party im AZ-Wuppertal.

Infos auf Facebook

29. April 2022 – 20:00 Uhr

Konzert: THE MULLET MONSTER MAFIA + marode + Big Bull and his Selfish Band

Nach Jahren endlich wieder zu Gast im Tal: Curitiba´s instrumental Surf-Metalpunkabillyheads THE MULLET MONSTER MAFIA, diesmal ohne Schach-Contest, dafür aber zusammen mit BIG BULL & HIS SELFISH BAND (ebenfalls aus Brasilien, dark-billy-mono-band) und dem Düsseldorfer Trio „marode“

01. Mai 2022 – 20:00 Uhr

Auftakt der Kampagne „Die Gathe gehört allen! Überlassen wir sie nicht Erdogans DITIB!“ mit Infos, Musik und kühlen Getränken

06. Mai 2022 – 19:00 Uhr

Konzert: SICK SICK SINNERS + Clørix

Verdammte Psychobilly-Institution aus Brazil: die SICK SICK SINNERS zu Gast im Tal, zusammen mit den lokalen Streetpunks von Clørix !

07. Mai 2022 – 20:00 Uhr

Konzert: Bleakness + Barren?

Eimerpunx present
Bleakness – moody, dark hc-punx from Lyon
https://bleaknesspunk.bandcamp.com/
und
Barren? – oldschooliger Anarchopunk aus Paris
https://barrenpunk.bandcamp.com/ + eine weitere Band

Außerdem gibts wie immer lecker Soli-Drinks.

Lasst euch Testen, bevor ihr auf eines unserer Konzerte kommt!!

13. August 2022 – 23:00 Uhr

5 Jahre MORGENGRAU
-> | TANZEN!
-> | DeepHouse | Techno | Progressive
Am 13. August feiert das elektronische Kollektiv MORGENGRAU sein fünfjähriges Jubiläum nach 2-jähriger Zwangspause im autonomen Zentrum – dem „Wohnzimmer“ von MORGENGRAU. An dieser Stelle mal ein fettes Dankeschön an das Haus und an die vielen freiwilligen Helfer, die uns bei unseren Veranstaltungen immer supported haben.


Lineup

Den Anfang macht MOKI, einer der beiden Gründer von MORGENGRAU.
Musikalisch bewegt sich MOKI seit über 20 Jahren in den verschiedenen Genre der elektronischen Musik. Genau so facettenreich wie die Entwicklung in diesem Zeitraum ist auch seine Auswahl und reicht von Ambient über Downbeat, Elektronica, Triphop, Minimal, Techno, Deephouse bishin zu psychedelischen Soundcollagen.

Weiter geht es dann mit
Digital-M | Creative Entertainment / NRW meets FFM // Wuppertal
Digital-M | ist seit vielen Jahren in der Technoszene sowohl als Veranstalter als auch als DJ erfolgreich unterwegs. Wir freuen uns sehr auf seinen musikalischen Support.

Wie bei allen MORGENGRAU Veranstaltungen ist an diesem Abend RantanPlan mit an Bord, Mitglied und Mitbegründer von MORGENGRAU. Der Sound von RantanPlan bewegt sich zwischen Techno, Deep House, Acid, Industrial, Breakbeat unvm. Viele Wuppertaler kennen RantanPlan aus Clubs wie z.B. dem Kulturgut, Mauke, KKlub und dem AZ.

Als special guest freuen wir uns auf Philipp Ruhmhardt, den wir zum ersten Mal im autonomen Zentrum als Künstler begrüßen dürfen.
Philipp Ruhmhardt ist der Kopf von UNTERTAGE und Teil der Römertanz-Crew in Köln. Als DJ ist er seit Mitte der 90er aktiv und hat eine weite Reise durch verschiedene Klangarten der elektronischen Musik hinter sich. Dementsprechend vielseitig sind seine Sets. Von atmosphärischem Dub bis hin zu hartem Industrial beherrscht er alle Facetten der Technowelt. Seit Jahren spielt Philipp unter anderem auf dem Opening der Nature One in Kastellaun und ist Host der Sendung „DASDING Plattenleger“ beim Südwestrundfunk.
Soundcloud
https://soundcloud.com/philippruhmhardt
Facebook
https://www.facebook.com/philipp.ruhmhardt
Instagram
https://www.instagram.com/philippruhmhardt/
Beatport
https://www.beatport.com/search?q=philipp-ruhmhardt
Wir freuen uns auf eine unvergessliche Nacht mit euch

10. September 2022 – 18:30 Uhr

Vortrag

Tanya, Aktivist*in aus Russland, wird zur Situation russischer Anarchist_innen erzählen.

10. September 2022 – 19:30 Uhr

Unicorn Partisans + Rantan_Plan (Morgengrau)

Am 10.09. lassen wir das AZ mit Techno-Crust und Disco-Punk erschallen – nachdem Rantan_Plan (Morgengrau, Wuppertal) auflegt, spielen Unicorn Partisans aus Leipzig. Die Türen öffnen um 19.30 Uhr, Eintritt gegen Spende und getestet.

22. Oktober 2022 – 15 Uhr

FLINTA* TO THE FRONT FESTIVAL

Am 22. Oktober 2022 findet endlich das erste FLINTA* TO THE FRONT Festival im AZ Wuppertal statt – von FLINTA* für FLINTA* and friends!
Ein Tag, aber vollgepackt für 3! Früh da sein lohnt sich!

Ihr habt noch Ideen für Stände, Kunst oder oder? Dann schreibt uns an, auch wenn Ihr am Tag selbst gerne supporten wollt.

Alle zwei Wochen gibt es neue Infos zu Stände, Acts, Künstler*innen und Aktionen!

Bisher veröffentlicht:
Tigrrez Punch
Isla Ola
Spit Acid
Tanzkommando
Death Love And Acid
Atom Atom
Tattoo-Roulette mit Kim Blackspot und Kitty
Tattoos von Rosmarin und Thymian
Katharina Halama
So Nail The Art
Raum für Mehr
Kunst und Kram von Luzie B.
Darjin Wuppertal
Viyan – Kurdischer Frauenverein
glitza glitza queer feminist Merch
Black Pigeon Buch-und Kulturzentrum Dortmund
Essen von der Küfa-Gruppe AZ Wuppertal

https://www.facebook.com/events/718403862772368/

29. Oktober 2022- ab 21 Uhr

Soli Halloween Party

Auch dieses Jahr lässt uns das Schreckenmonster der Repression keine
Ruhe. Deshalb laden wir zur zweiten Soli Halloween Party am 29.10.22 ins AZ Wuppertal.????????
Kommt in euren schaurigsten Kostümen vorbei und lasst uns gemeinsam die Nacht zum Tag machen.????

4. November 2022 – 20 Uhr

Konzert mit Kontrolle + Lovataraxx

KONTROLLE sind Daniel (Bass/Gesang) und Carsten (Gitarre/Synth) von BLANK aus Solingen sowie Andrew (Schlagzeug) von MINUTES aus Düsseldorf. Sie spielen achzigeresken Post-/Wavepunk mit entsprechend düsterem Einschlag, ohne dabei ihre Punk/Hardcore-Wurzeln zu verleugnen. KONTROLLE bewegen sich zwischen Wut und Finsternis bzw. Tanzbarkeit und Lethargie und zeigen dabei ein gutes Gespür für Spannungsbögen. KONTROLLE singen auf Deutsch, ohne dass es affig klingt, nutzen Synthiesounds, ohne dass es poppig klingt und klingen nach Wave, ohne dass die Füße einschlafen.

Lovataraxx aus Lyon, Frankreich machen Darkwavesynth.
https://lovataraxx.bandcamp.com/

11. November 2022 – 20 Uhr

Eimerpunx-Konzert mit Plague Thirteen + Scraps + Disconfect

Eimerpunx present:

Plague Thirteen ( D-Beat // Belgien)
https://plaguethirteen.bandcamp.com

Scraps (HC Punk // France)
https://scraps.bandcamp.com

Disconfect (DBeat // Bremen)
https://disconfect.bandcamp.com/album/less-future
Doors: 20h
Bands: 21h

Bitte testet euch vor der Veranstaltung!

18. November 2022 – 20 Uhr

Eimerpunx-Konzert mit Travolta + Sanitys Dawn + Document 6

Eimerpunx present:

Travolta (Powerviolence // Belgien)
https://travoltakvlt.bandcamp.com

Sanitys Dawn (Powerviolence/Grindcore // Hannover)
https://sanitysdawn.bandcamp.com

Document 6 (Grindcore // Aachen)
https://document6.bandcamp.com/album/grindecade

Doors: 20h
Bands: 21h
Bitte testet euch vor der Veranstaltung!

!NO NSBM-PATCHES AND DISCRIMINATION AT OUR SHOWS!

10. Dezember 2022 – 23:00 Uhr

MORGENGRAU (Soli_RAVE)

Am 10. Dezember feiert das Kollektiv MORGENGRAU die letzte elektronische Party in diesem Jahr im Autonomen Zentrum – dem „Wohnzimmer“ von MORGENGRAU. An dieser Stelle wie immer ein fettes Dankeschön an das Haus und an die vielen freiwilligen Helfer_innen, die uns bei unseren Veranstaltungen immer wieder supporten.

// Line_Up // (Mainfloor)

Digital Mind | Connected

MOKI | MORGENGRAU

RANTANPLAN | MORGENGRAU

StR | headsconnected/Blockschock
https://www.facebook.com/HeadsConnected,
https://www.instagram.com/accident.in.pandaland

Visuals and Deko
By
// MORGENGRAU //
// Wuppertal //

https://www.facebook.com/events/5842881879080333/

17. Dezember 2022 – 19 Uhr

FAU stellt sich vor

FAU & Friends, schwarz-rote Zipfelmützen laden ein zum gemütlichen Austausch am AZ Tresen mit Kaffee, Tee, Keksen und bunten Diskussionen

28. Januar 2023 – 20 Uhr

Konzert mit Abrupt + AtomAtom + Disconfect

Eimerpunx present:

Abrupt (HC Punk // Göttingen)
https://abrupt-punx.bandcamp.com

AtomAtom (HC Punk // Hamburg)
https://atomatompunk.bandcamp.com

Disconfect (DBeat // Bremen)
https://disconfect.bandcamp.com/album/less-future

Doors: 20h
Bands: 21h
Bitte testet euch vor der Veranstaltung!

8. Februar 2023 – 19:00 Uhr – Sparkassenhochhaus / Islandufer

Die BV-Elberfeld entscheidet in öffentlicher Sitzung über das Wuppertaler Geschenk an Erdoğan

17. Februar – 20 Uhr – Schmitz‘ Katze (Hochstr. 23)

„Glitzer im Kohlestaub – Vom Kampf um Klimagerechtigkeit und Autonomie“

Lesung mit Zucker im Tank

25. Februar 2023 – 20 Uhr

Konzert mit Morbid Mosh Attack + Kriegszittern + Skulldozer

Eimerpunx present:

Morbid Mosh Attack (Metallic HC Punk // Rhein/Ruhr)
https://mmaorbooze.bandcamp.com

Kriegszittern (Death Metal // Mülheim)
https://kriegszittern.bandcamp.com

Skulldozer (Crust // Duisburg)
https://skulldozerhansacrust.bandcamp.com/album/demo

Doors: 20h
Bands: 21h
Bitte testet euch vor der Veranstaltung!

01. März 2023 – 19:00 Uhr – Alte Feuerwache, Wagenhalle

Podiumsdiskussion zum Thema „Wie gefährlich ist die DITIB?“

Organisiert vom Bündnis „Gathe für alle! Gegen die #DITIBisierung und Erdoğanisierung der Welt“

4. März 2023 – 23 Uhr

MORGENGRAU VII

DeepHouse, Techno, Progressive – TANZEN!


6. März 2023 – 16:00 Uhr – vor dem Rathaus in Barmen

Am 6. März droht die Entscheidung des Stadtrats für die DITIB und für den Abriss des AZ. Wir organisieren eine Kundgebung: Keine Wahlkampfgeschenke für Erdoğans DITIB! Gathe für alle! Das AZ bleibt an der Gathe! #AZunterwegs
Das AZ zieht vor das Rathaus! Kundgebung mit einem exklusiven Konzert der aktuellen AZ-Proberaum-Bands.

8. März 2023 18 Uhr Willy-Brandt-Platz

Feministischer Kampftag: Auf zur Tanzdemo „Wofür kämpfst du?“ vom Bündnis zum Feministischen Kampftag

15. März 2023 – Tag gegen Polizeigewalt

Veranstaltungen u.a. zu Geschichte der (tödlichen) Polizeigewalt in den letzten Jahren in Wuppertal

15. März 2023 – 20 Uh r im Autonomen Zentrum Wuppertal

18. März 2023 – 13:12 Uhr Treffpunkt vor den City Arkaden

polizeikritischer Stadtrundgang


17. März 2023 – 20 Uhr

Eimerpunx present: Konzert mit Travolta + Mucus + Document 6

24. April 2023 – 17:00 Uhr – Gezi-Gathe-Park (Gathe / Ecke Markomannenstraße)

Internationaler Gedenktag an den Genozid an den Armenier*innen

Gedenkveranstaltung. Es spricht Ulrich Klan von der Armin T. Wegner Gesellschaft e.V.

28. April 2023

Tanzdemo durch die Stadt zum Autonomen Zentrum

danach Techno-Party

28. April – 1.Mai 2023

„AZ Wuppertal bleibt an der Gathe“-Jubiläums-Wochenende in und um das Autonome Zentrum

28. – 30. April 2023

50 Jahre Autonome Zentren in Wuppertal – 50 Jahre selbstverwaltete Zentren und soziale Bewegungen – 50 Jahre kein Tag ohne…

mit Konzerten, Filmen, Lesungen, Gesprächen und Demonstrationen

29. April 2023 – ab 16 Uhr

Eimerpunx und Contraataque presents:
Los geht’s ab 16 Uhr mit einem Tattoo-Workshop mit chrysanteeee vom magick ink collective! (FLINTA* only, Voranmeldung bei Contraataque erbeten!)
Parallel dazu gibt’s noch einiges mehr: Siebdruck Angebot zum selber drucken (bringt gern Klamotten mit!), verschiedene (Info-) Stände, Merch, Platten, Soli Cocktails und mehr!
Ab 18 Uhr freuen wir uns schon auf Ronja, die ihren Vortrag zu Sexismus im Punk im Gepäck hat und für uns zudem noch aus dem Buch Punk as F*ck liest!
Abendbespaßung gibt’s dann von:
Todeskommando Atomsturm (Punk // München)
https://todeskommando.bandcamp.com
Kaput Krauts (Punk // Berlin)
https://kaputkrauts.bandcamp.com
Stresssysteem (HC-Punk // Groningen)
https://stresssysteem.bandcamp.com
Drama Spleen (HC-Punk // Köln)
https://dramaspleen.bandcamp.com
Lifeless Past (Post Punk // Den Haag)
https://lifelesspast.bandcamp.com
danach natürlich noch mit dicker Aftershowparty!

30. April 2023 – ab 15 Uhr

Erzähl-Café
Es gibt Kaffee, Kuchen und kühle Getränke und wir werden den Film “Freie Räume – Eine Geschichte der Jungendzentrumsbewegung” zeigen. Außerdem soll das Erzähl-Café ein Ort sein an dem Aktive aus den verschiedenen Bewegungen der letzten 50 Jahren (ISJ, Haus e.V., Börse, Buchladen, Lehrlingsbewegung, Adlerbrauerei, Hedwigstrasse, Muno, AZ Wiesenstraße, Riss & Lücke, Marien41, AZ Gathe, …) zusammen und miteinander ins Gespräch kommen können, sich auszutauschen und über das Erzählen gelebte Geschichte(n) sichtbar zu machen. Alle sind herzlich eingeladen ihre eigenen Geschichten und auch gerne Fotos mitzubringen. Also, kommt gerne vorbei. Wir freuen uns auf euch und spannende Gespräche!

Ab 16 Uhr öffnet RASH im Rahmen des AZ Geburtstags die Garage für euch und servieren feinsten Skinhead Reggae, Rocksteady und Ska!

1. Mai 2023

Heraus zum Autonomen 1.Mai

14 Uhr auf der Gathe/Höhe Autonomes Zentrum: Straßenfest „Gathe für Alle“ bis 16:00 Uhr, dann gemeinsame Demonstration zum Straßenfest am Schusterplatz!

autonomer1mai.noblogs.org

11. Mai 2023 – 19:00 Uhr – Alevitische Gemeinde AKM Wuppertal (Südstraße 17-19)

Die letzten Tage der AKP? Was wird aus der Türkei nach den Wahlen? – Diskussionsveranstaltung

– Lale Akgün (Köln) Dipl.-Psychologin, ehemalige MdB der SPD
– Adil Demirci (Köln) Stimmen der Solidarität – Mahnwache Köln
– Kazım Gündoğan (Köln) Schriftsteller
– Ezgi Güneytepe (Göttingen) Sol Parti
– Leyla Îmret (Moers) Ko-Vorsitzende der HDP Deutschland, ehemalige Bürgermeisterin von Cizre
Musikalisches Grußwort: Uli Klan
Moderation: Anke Hoffstadt, Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW
Mit Übersetzung

„Ich hoffe, dass sich am 14. Mai etwas ändern wird. Das Land soll sich von diesen Leuten befreien. Aber auch wenn die Regierung abgewählt wird, haben wir einen langen Weg vor uns. All diese Probleme, die tief in der Gesellschaft verwurzelt sind, müssen wir überwinden. Wir werden für ein solidarisches Miteinander sorgen. […] Wir warten mit angehaltenem Atem. Sollte sich trotz der jüngsten Ereignisse nichts ändern, dann wird es einen sehr schweren Zusammenbruch geben. Wir werden unser Bestes tun, um dies zu verhindern; wir werden nicht einfach abwarten.“ (Tülin Duman TAZ vom 22.4.2023)
Nach den schweren Erdbeben im Februar, bei denen Zehntausende Menschen im Südosten der Türkei ihr Leben und ihr Zuhause verloren haben, wird die Bevölkerung am 14. Mai an die Wahlurnen gebeten. Nach über 20 Jahren Herrschaft der AKP könnte ein breites Oppositionsbündnis nun die Regierung übernehmen. Aber wird Erdoğan freiwillig gehen? Schon heute sind tausende oppositionelle Aktivist*innen und Parteivertreter*innen inhaftiert, politische Demonstrationen und gewerkschaftliche Organisierung sind de facto unmöglich. Trotz der massiven Repression besteht aber große Hoffnung, dass Präsident Erdoğan diese Wahl nicht gewinnen wird.
Wir laden zu einer offenen Diskussion über unsere politischen Einschätzungen, Hoffnungen und Sorgen ein.


12. Mai 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert mit marode + The Mullet Monster Mafia + Cromulents

The Mullet Monster Mafia
(SurfPunk – Brazil)
marode
(Punk – Düsseldorf)
Cromulents
(Streetpunk – Hallstatt AT)

13. Mai 2023 – geöffnet ab 18:30 Uhr – Beginn 19:00 Uhr – AZ

Autonomes Zentrum @ Restaurant-Day 2023
CANDLELIGHT KüFA

Küche ist für alle da! Nicht nur beim Restaurant-Day, aber eben auch da. Die Küche für alle (KüFA) bietet jeden Mittwochabend im AZ Essen für alle. Und öffnet nun erstmalig auch zum Restaurant-Day die Türen: Speisen gegen Spende und Programm für alle mit offenen Ohren: Wenn auch weitgehend unbekannt, steht AZ doch auch für allgemeine Zärtlichkeit. Und so ist es nur folgerichtig, dass hier heute zarte Geigenklänge ertönen: Musikerinnen des Sinfonieorchester Wuppertal und dessen Orchesterakademie spielen Streich-Trios aus verschiedenen Jahrhunderten. Dazu gibt es ausgewählte Texte zu Takt, Ton und Tellerrand – und köstliche KüFA im Kerzenschein. Eine Kombination, wie sie nur ein Restaurant-Day hervorbringen kann!

19. Mai 2023 – 20:00 Uhr – AZ

AZ GATHE BLEIBT – DIE OFFEN:BAR IM AZ

OFFEN:BAR ein Zeichen der Solidarität.

20:00 Shamey Oliver – DJ
21:00 Maruhni – DJ
22:00 Maik Ollhoff – DJ
23:00 DJ Tinnitus – DJ
24:00 halluziation b2b Vibenessa – DJ
01:00 Spezialprofi Dave – DJ

Wir wechseln die Location und gehen gemeinsam ins AZ Wuppertal. Das Autonome Zentrum (AZ) ist ein wichtiger kultureller und sozialer Treffpunkt für Menschen aus der Stadt und darüber hinaus. Seit bereits 20 Jahren ist es fester Bestandteil der Gathe und wichtige kulturelle Anlaufstelle, insbesondere für nicht kommerzielle Angebote. Das AZ bietet eine Vielzahl von kostenlosen oder erschwinglichen Veranstaltungen, Workshops und kulturellen Projekten an, die von der Gemeinschaft selbst organisiert werden. Nun soll das AZ einem Bauvorhaben der DiTiB-Gemeinde weichen.

OFFEN:BAR ein schlechter Scherz.

Lasst uns gemeinsam für den Erhalt von selbstverwalteten Räumen und Zugängen zu Kunst und Kultur fern ab von kommerziellen Angeboten ein Zeichen setzen. Wir appellieren daher an die Verantwortlichen, die Bedeutung des AZ an der Gathe anzuerkennen und es dort zu belassen, wo es steht. #azgathebleibt

Um 19:30 treffen wir uns zum gemeinsamen Nachbarschaftsspaziergang vor dem LOCH, um pünktlich zum Start der OFFEN:BAR im AZ zu sein.


19. Mai 2023

Gedenktag zum Völkermord an den Pontos-Griechen

24. Mai 2023 – 20:00 Uhr, AZ

Dokumentarfilm zum rassistischen Brandanschlag in Solingen ’93 – „Wir müssen nicht alles erzählen“


29. Mai 2023 – 12:00 Uhr, Solingen Mitte, Neumarkt

„Solingen 1993 – Niemals vergessen – Unutturmayacağız!“ Gedenkdemonstration zum 30. Jahrestag des mörderischen Brandanschlags von Solingen

Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise nach Solingen: 11 Uhr vorm HBF Wuppertal

31. Mai 2023 – 19:00 Uhr – Gezi-Gathe-Park

10 Jahre Kampf um den Gezi-Park in Istanbul.

Infoveranstaltung mit Aktivst*innen, anschl. zeigen wir den Film „Istanbul United“

Freiheit für die Gezi-Gefangenen! Freiheit für Osman Kavala!


03. Juni 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Contraataque presents: GVLA , Moral Bombing, Bolzenschuss und GODMORGON

GVLA
(Black Metal – Bremen)
Moral Bombing
(EmoViolence – Dortmund)
Bolzenschuss
(Hardcore/D-Beat/Punk – Marburg)
GODMORGON
(Punk Infused Death/Sludge)


09. Juni 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert: Die Schwarzen Schafe + Eye for an Eye

Die Schwarzen Schafe
(DIY Punkrock, Düsseldorf)
Eye for an Eye
(Hardcore-Punk, Bielsko-Biala)


10. Juni 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Hannya Booking Show mit Eremit, Echo Solar Void, Terra Builder, Todsucht

EREMIT (Doom / Sludge, Osnabrück)
https://allswordsburn.bandcamp.com/

ECHO SOLAR VOID (Psychadelic Doom, Brüssel)
https://echosolarvoid.bandcamp.com/

TERRA BUILDER (Death / Grind, Münster)
https://youtu.be/O3PBvuY84qc

TODSUCHT (Grind / Punk, Wuppertal)
https://www.youtube.com/watch?v=FcGXDtS_KXI

14. Juni 2023 – ab 20 Uhr KüfA – 21 Uhr Bands

Eimerpunx present:
Rigorous Institution – Dark Crust // USA
https://rigorous-institution.bandcamp.com/album/cainsmarsh
Morbid Mosh Attack – Metallic Hardcore Punk // Pott
https://mmaorbooze.bandcamp.com/album/miscast-unfit

Das Konzert findet im Rahmen der Mittwochs-KüfA statt. Es wird am Eintritt eine Spendenempfehlung geben um allen den Zugang zur KüfA zu ermöglichen.

Wie immer gilt: NO DISCRIMINATION – NO NSBM – NO DISCUSSION

17. Juni 2023 – ab 15:00 Uhr – Otto Böhne Platz

Es lebe der Widerstand! Gedenkveranstaltung und Konzert für Werner Dreyer, Fritz Dähler, Erwin Kraehkamp, Oswald Laufer, Heinrich Born, Julius Henning, Otto Böhne und die anderen Widerstandskämpfer:innen und NS-Verfolgten

Konzert – gemeinsames Essen – Filme – Bar – Treffen mit Kindern des Widerstandes und Angehörigen der Widerstandskämpfer:innen – Präsentation der Ausstellung – Stadtteilspaziergänge – Fußballballer*innen gegen Faschisten

Mit:
La Perra Alegria
Orfeas (griechische Widerstandsmusik)
Microphone Mafia und Bejarano
Bandista (Istanbul)


12. Juli 2023 – 19:00 Uhr – AZ

Podiumsdiskussion zum Thema FLINTA* Empowerment.

Nebenbei gibt’s leckere vegane KüfA.



26. Juli 2023 – 19:30 Uhr – AZ

Vortrag und Gespräch: Der Solidaritätskreis Justice4Mouhamed läd zur Demonstration nach Dortmund ein

Am 12.08.2023 ruft der Solidaritätskreis Justice4Mouhamed erneut zu einer bundesweiten Demonstration, unter dem Motto „Es gibt 1000 Mouhameds – Sie verdienen Gerechtigkeit“, auf.

Am 08.08.2022 jährt sich der Mord an Mouhamed Lamine Dramé durch die Dortmunder Polizei das erste Mal. Der 16-jährige geflüchtete aus dem Senegal befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation und wurde von den Polizist*innen erschossen, als diese eine statische Situation eskalierten.

Der Solidaritätskreis Justice4Mouhamed gründete sich als Reaktion auf den Mord an Mouhamed – erinnert, fordert Gerechtigkeit und eine lückenlose Aufklärung. Dabei unterstützt er die die Familie Dramé bei der Nebenklage. Ebenso befasst sich der Solidaritätskreis mit strukturellen Problemen innerhalb der Polizei und setzt sich für eine solidarische Gesellschaft, jenseits von Diskriminierung und Bestrafungslogik, ein.

Wir freuen uns darüber euch unsere Arbeit vorzustellen, mit euch ins Gespräch zu kommen und hoffen euch dafür begeistern zu können, am 12.08. nach Dortmund zu fahren.

Weitere Infos auf:

Website: justice4mouhamed.org

Twitter: @solimouhamed

Instagram: solidaritaetskreismouhamed

25. August 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Eimerpunx present: SUMMONING OF THE GHOULS – JONAS BIRTHDAY MADNESS

Dolchstoß (Black Metal // Leipzig)
https://dolchstosz.bandcamp.com/album/dolchsto

Eyemaster (Death Metal // Essen)
https://caligarirecords.bandcamp.com/…/charcoaled…

Vendul (Heavy Metal Punk // Arnsberg)
https://vendul666.bandcamp.com/…/crooked-bogs-ghastly…

HPSS (Raw HC Punk // Mülheim a.d.R.)
https://hpss.bandcamp.com/album/hpss

Manöver (CrustSludge // Münster)
https://manovercrust.bandcamp.com/album/taken

Doors: 20h
Bands: 21h

Dazu gibts Kaltgetränke für’n schmalen Taler und Solipfeffi.

Wie immer gilt bei unseren Konzerten:
NO DISCRIMINATION – NO NSBM – NO DISCUSSION
AZ BLEIBT AN DER GATHE!

26. August 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Eimerpunx present:

Zanjeer (HCPunk // International)
https://zanjeer.bandcamp.com/album/parcham-buland-ast

Sepsis (SludgeDoom // Köln)
https://sepsisdoom.bandcamp.com/album/demo-2

Doxa (NeoCrust -// Köln)
https://doxapunx.bandcamp.com/album/residuen

Doors: 20h
Bands: 21h

Dazu gibts Kaltgetränke für’n schmalen Taler und Solipfeffi.

Wie immer gilt bei unseren Konzerten:
NO DISCRIMINATION – NO DISCUSSION – AZ BLEIBT AN DER GATHE!


15. September 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Eimerpunx present:

Briefbombe (PostPunk/PostViolence/PostHardcore // Hamburg)
https://briefbombe.bandcamp.com/

Subversive Power (Crust //Mülheim/Mannheim)
https://subversivepower.bandcamp.com/

Angerboys (Punk // Pott)
https://angerboys.bandcamp.com


16. September 2023 – ab 14:30 Uhr – Markomannenstr.

Die Gathe lebt! Straßenfest

Live: Lillith (Sing-/Songwriterin) , Selhat Gimgim & Derwè Èli, Folklore, Ket (Rap – Köln) , Gosse (Punk -Aachen)

Kommt vorbei, zum Straßenfest im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche von 14:30 bis 19:30 Uhr in der Markomannenstraße direkt vor dem Autonomen Zentrum und der Alten Feuerwache an der Gathe!

Der Sommer geht langsam zu Ende und wir wollen noch einmal unter (Auto-)freien Himmel zusammenkommen um zu reden, sich über die Zukunft der Gathe auszutauschen und zu feiern!

Es soll ein Bild von einer sehr vielfältigen, liebens- und lebenswerten Gathe gezeigt werden. Und das wollen wir mit köstlichem Essen und toller, vielfältiger Musik mit Allen im Viertel feiern!

Und ja, das Leben rund um die Gathe kann, nein muss besser werden! Aber gegen Armut und schlechte Lebensbedingungen hilft keine Verdrängung! Aber vielleicht ist ein Zusammenkommen, um gemeinsam zu feiern und sich auszutauschen, ein kleiner Anfang. Wir wissen von vielen Menschen mit vielen Ideen, wie das Leben (im Viertel) in allen Bereichen besser werden kann und hoffen sehr, euch alle zu treffen!

Eurer Freund*innen von der Gathe

Für jung und alt warten eine Torwand und eine Hüpfburg!

Es machen mit: Initiative „Die Gathe lebt“, Alte Feuerwache, Autonomes Zentrum von der Gathe, Tacheles, Kurdischer Verein, Ende Gelände, Fridays for Future und einige mehr.


16. September 2023 – 19:00 Uhr – AZ

„Kick over the Statues 2“: 4x Antifascist Oi!

Produzenten der Froide (Stuttgart)

Oistress (Bielefeld)

Violent Times (FFM)

Clørix (Wuppertal)


20. September 2023 – 19:00 Uhr – AZ

Eimerpunx present:

Dividing Lines (Dark WavePunk // Leipzig)
https://dividinglines.bandcamp.com

[di:unru:] (PostPunk // Helsinki)
https://diunru.bandcamp.com

Kontrolle (PostPunk // Solingen)
https://kontrolleband.bandcamp.com

Doors: 19H
Food: 20H
Bands: 21H

Wie immer gibts Kaltgetränke für’n schmalen Taler und Solipfeffi.
Das Konzert findet im Rahmen der Mittwochs-KüfA statt. Es wird am Eintritt eine Spendenempfehlung geben um allen den Zugang zur KüfA zu ermöglichen.

Wie immer gilt:
NO DISCRIMINATION – NO DISCUSSION
AZ BLEIBT AN DER GATHE!


27. September 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Info-Vortrag über Epilepsie

29. September 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert:

Rancoeur (Cold Oi! / Nancy)
Chupacabra (Darkpunk / Wuppertal)

4. Oktober 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert mit:

Fontanelle (Oi! / Leipzig)

6. Oktober 2023 – 23:00 Uhr – AZ

MORGENGRAU meets Drum&Bass
Deep | Techno | Progressive | Industrial

_____________________________

// Mainfloor | MORGENGRAU
-> Techno, Acid, Industrial

____

RantanPlan | MORGENGRAU
https://soundcloud.com/morgengrau-wuppertal

____

MOKI | MORGENGRAU
https://soundcloud.com/morgengrau-wuppertal

____

Astell b2b Scheffka | Gratwanderung
https://on.soundcloud.com/tBAB7
https://on.soundcloud.com/4j3Vb

____________

// 2nd Floor |
-> Drum&Bass

____

KOZIOL
https://linktr.ee/koziol_music)

____

DSTN
https://on.soundcloud.com/UcdyiEy2B6zuDGaXA

____

Fava
https://on.soundcloud.com/53dC7tYmBZGw8YZE6

________________________________

Wir möchten darauf hinweisen, dass dies kein Ort für Rassismus, Homophobie, Ticker oder sonstigem Scheiß ist und unangemessenes Verhalten nicht toleriert wird.

_______________

Visuals and Deko
By
// MORGENGRAU //
// Wuppertal //


21. Oktober 2023 – 15:00 Uhr – AZ

FLINTA* TO THE FRONT Fest II

Ugh! Das FLINTA* TO THE FRONT Festival geht in die zweite Runde!

1 Tag, 7 Bands, Kunst, Merch, Cocktails und Food, der Tag ist vollgepackt bis oben hin.

Es sind auch wieder nice Tattoo Artists am Start, um euch schicke Motive zu verpassen!
Außerdem wird es einen FLINTA* only Pöbel-Workshop vom f.Streik Bremen geben: „Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen!“ Mega! Dürft Ihr nicht verpassen. Meldet euch bei Interesse einfach vorher kurz bei uns an. Weitere Infos folgen.
Auch genauere Infos zu allen Ständen, Künstler*innen und Tattoo Artists findet Ihr bald auf unseren Kanälen! Ebenso wie den Lageplan und die running order.

Wir freuen uns mega, dass es bald einfach schon wieder so weit ist.
FLINTA* nehmen sich die Bühne und den Platz, der ihnen zusteht! Das wird feist!

Wie immer gilt: no discrimination – no bullshit!
Unser Awareness-Team ist für euch ansprechbar und handelt konsequent betroffenensolidarisch.

Weitere Infos zu uns, was wir machen und zur ersten Runde des Festivals im letzten Jahr gibt’s bei Instagram: contraataque_wuppertal

28. Oktober 2023 – 19:00 Uhr – AZ

Eimerpunx present:
IN METALPUNK WE CRUST!

Pesthole (Metalcrust // Finsterwalde)
https://pesthole.bandcamp.com

Ensimismarse (Crust // Dresden)
https://www.youtube.com/watch?v=nv_hWo6NZZA

Prehistoric War Cult (War Metal // Osnabrück)
https://prehistoricwarcult.bandcamp.com

Silence Means Death (Crust’n’Roll // Belgien)
https://silencemeansdeath.bandcamp.com

Mauler (Death Metal // Köln)

Doors: 19H
Bands: 20H

Wie immer gibts Kaltgetränke für’n schmalen Taler und Solipfeffi.

Wie immer gilt:
NO DISCRIMINATION – NO DISCUSSION
AZ BLEIBT AN DER GATHE!

4. November 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert

FYUS (Indie-Punk // Aachen)
Polychronis(Indie-Punk // Wuppertal)


18. November 2023 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert:

MOOR (Doom aus Hamburg)
GRIN (Heavy Psych-Doom aus Berlin)
Daevar Doom (Grunge aus Köln)

15. Dezember 2023 – 19:00 Uhr – AZ

Konzert mit:

Atacarma – Progressive Stoner

MSD – Heavy Instrumental Post

Martin Stürtzer – Ambient/Drone


16. Dezember 2023 – 22:00 Uhr – AZ

SKA-Nighter

23. Dezember 2023 – 23:00 Uhr – AZ

MORGENGRAU meets Gratwanderung
Deep | Techno | Progressive | Industrial

// Mainfloor | MORGENGRAU
-> Techno,Deephouse,Melodic

RantanPlan | MORGENGRAU
https://soundcloud.com/morgengrau-wuppertal

MOKI | MORGENGRAU
https://soundcloud.com/morgengrau-wuppertal

Elmaskaya | Mauke/raveagainst

// 2nd Floor | Gratwanderung

Chris Rose / Gratwanderung

Scheff.ka / Gratwanderung

GLHF / Gratwanderung



13. Januar 2024 – 18:30 Uhr – AZ

Konzert:

Punk – Punk – Punk – Punk und noch mal Punk

Novotny TV (Coesfeld)
https://phantomrecords.bandcamp.com/album/tod-pest-verwesung

Fresse (Münster)
https://www.facebook.com/profile.php?id=100046318222576

Vier Meter Hustensaft (Düsseldorf/Wuppertal)
linktr.ee/VierMeterHustensaft

The Dantons (Wuppertal)
https://thedantons.bandcamp.com/

Sons of Ritalin (Düsseldorf/Wuppertal)
https://www.facebook.com/sonsofritalin


19. Januar 2024 – 20:00 Uhr – AZ

Konzert:

Eimerpunx present:

No Shelter (HC // Death – Emsdetten)
https://noshelter.bandcamp.com

Grim Silence (Dark HC – Düsseldorf)
https://grimsilence.bandcamp.com

Discommand (Doublebass Crust – Stuttgart)
https://discommand.bandcamp.com

Doors: 20H
Bands: 21H

16. Februar 2024 – 20:00 Uhr

Konzert: Dungeon Keeper + Nagev + Keifer

Eimerpunx present:

Dungeon Keeper (Black Metal // Osnabrück)
https://dungeonkeeper.bandcamp.com/album/fortress-of-evil

Nagev (Black Metal // Emsdetten)
https://nagev.bandcamp.com/album/ritual-i

Keifer (15 Minuten Ekel // Dortmund)
https://keiferkrach.bandcamp.com/album/kernkrank

Doors: 20H
Bands: 21H

1. März 2024 – 20:00 Uhr

Konzert: Dolchstoß + Das Sohn

Eimerpunx present:

Dolchstoß (Black Metal // Leipzig)
https://dolchstosz.bandcamp.com/album/dolchsto

Das Sohn (ProtoPunk // Wuppertal)
https://dassohn.bandcamp.com

Doors: 20H
Bands: 21H

AZ Wuppertal

AZ Wuppertal
Markomannenstraße 3
42105 Wuppertal

Anfahrt per Bus bis Haltestelle "Ludwigstraße"


View Larger Map





...hermine | schreibt uns an hermine-termine [ at ] riseup . net | PGP Key | Login |